E-Mobility/ Ladestationen

Sie wollen Ihr Elektroauto zu Hause laden?
Weshalb braucht es dazu spezielle Ladestationen?

Haushaltssteckdosen sind für das Laden von Elektroautos nicht geeignet, denn Elektroautos benötigen während einer längeren Zeit viel Strom. Das beim Kauf eines Elektroautos mitgelieferte Notladekabel kann für den gelegentlichen Gebrauch verwendet werden. Wird ein Elektroauto mit diesem Notladekabel regelmässig an einer herkömmlichen Steckdose geladen, können die Kontakte mit der Zeit oxidieren. Dadurch erhöht sich der Widerstand, was zu einer ungewollten Wärmeproduktion führt. Darüber hinaus ist bei Haushaltssteckdosen kein Lastmanagement möglich und der Strom kann nicht verbrauchsgerecht abgerechnet werden.

Partnerschaften:

Wir sind swisscharge.ch Partner

swisscharge.ch macht das Laden des Elektroautos besonders einfach. Die App verrät den Fahrerinnen und Fahrern in Echtzeit, welche Ladestation in der Nähe frei ist. Das funktioniert nicht nur hierzulande, sondern dank der Vernetzung mit anderen Anbietern an vielen Standorten in ganz Europa. Mehr noch: swisscharge.ch ist das erste Zugangssystem der Schweiz, mit dem sich Ladestationen reservieren lassen. So sind selbst lange Strecken mit dem Elektroauto kein Problem. Und im Fall des Falles hilft ein Callcenter rund um die Uhr weiter.

Unser Angebot

Ladestation für Einzelfahrzeuge

Beispiel: KEBA KeContact P30 22kW

Preis ohne Installation CHF 749.-

Gerne liefern und installieren wir Ihnen Ihre Ladestation.

Beratung

Gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen und beraten Sie vor Ort. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Ladestation die richtige für Sie ist. Hierbei sind wir unabhängig und können Ihnen Ladestationen verschiedener Anbieter offerieren. Vor Ort werden wir die vorhandene Installation besichtigen und Ihnen eine verbindliche Offerte unterbreiten.

Installation

Wir sind eine konzessionierte Elektrofirma und führen gerne die Installationen für Sie aus. Wir erstellen eine Installationsanzeige beim Netzbetreiber und führen die Installationen wie beispielsweise das Verlegen der Leitungen, Einbau eines Leitungsschutzschalters mit Personenschutzeinrichtung und Wandmontage der Ladestation durch.

Inbetriebnahme und Instruktion

Selbstverständliche prüfen wir die Installationen und erstellen den notwendigen Sicherheitsnachweis. Wir instruieren Sie vor Ort über das Laden mit der Ladestation und übergeben Ihnen die dazugehörigen technischen Unterlagen.

Grundinstallation ab CHF 800.- pro Parkplatz: Je nach Gegebenheit kann dieser Preis variieren.

Ladelösungen für mehrere Fahrzeuge

Lademanagement

Der Stromanschluss eines Gebäudes ist begrenzt und eine Erhöhung der Anschlussleistung kostspielig. Deshalb ist es wichtig, dass die Ladeinfrastruktur die zur Verfügung stehende Strommenge intelligent verteilt. Besonders wenn mehrere Nutzer ihr Elektrofahrzeug laden wollen, wie zum Beispiel in einem Mehrfamilienhaus oder einem Gewerbegebäude. Möglich ist dies mit einem Lastmanagement, welches das Laden der einzelnen Fahrzeuge abhängig von der zur Verfügung stehenden Strommenge steuert.

Abrechnungslösungen

In Zusammenarbeit mit unseren Partner unterstützen wir sie bei der Einrichtung eines Abrechnungssystem. Sie können die Ladekosten anhand Ihres Strompreises und der Amortisation der Ladeinfrastruktur definieren.

Kontaktformular